Unser Vitamin-B-Komplex

PZN: 08123935

Inhalt: 60

AVP1: 12,00 €

8,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferung Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 11:00 Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.
Samstag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 12:00 Uhr Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.

Andere Kunden kauften auch:

Die Vitamine der B-Gruppe sind für eine normale Funktion des Körpers unerlässlich. Sie liefern Energie und stärken das Nervensystem sowie unser Gehirn. In anstrengenden Zeiten und bei bestimmten Lebens- und Ernährungsgewohnheiten kann der Bedarf an diesen essentiellen Vitaminen in besonderem Maße ansteigen.

Dann kann das Nahrungsergänzungsmittel Vitamin B-Komplex helfen, einem Mangel an diesen lebenswichtigen Vitaminen vorzubeugen und den Körper physisch und psychisch zu stabilisieren.

Vitamin B-Komplex für starke Nerven

Die B-Vitamine sind an zahlreichen energieliefernden Stoffwechselvorgängen beteiligt. Insbesondere die Nerven und das Gehirns können ihre anspruchsvolle Funktion nur ausüben, wenn ausreichende Mengen an Vitamin B zur Verfügung stehen.

Da der Körper des Menschen die B-Vitamine weder selbst herstellen, noch lange speichern kann, müssen sie kontinuierlich mit der Nahrung aufgenommen werden. Manchmal kann der Bedarf jedoch so erhöht sein, dass die normalen Ernährungsgewohnheiten ihn nicht ausreichend decken können und entsprechende Nahrungsergänzungsmittel notwendig werden.

 

Personengruppen mit erhöhtem Vitamin-B-Bedarf

Eine ausgewogene Ernährung und ein ausgeglichener Lebensstil liefern die besten Voraussetzungen für ein gesundes Leben. Doch leider ist beides nicht immer möglich.

Um dann nicht in einen Mangelzustand zu geraten, sollte die Versorgung mit essentiellen Vitaminen sichergestellt werden. Zu den Gruppen, die einen erhöhten Vitamin-B-Bedarf haben können, gehören beispielsweise Menschen, die:

 

  • sich häufig einseitig ernähren (z.B. mit Fast-Food)
  • vegan oder vegetarisch leben
  • eine Diät einhalten
  • verminderten Appetit haben (wie z.B. Senioren)
  • sich nach einer länger andauernden Erkrankung in der Genesungsphase befinden
  • übermäßig Alkohol konsumieren
  • großer körperlicher Belastung ausgesetzt sind
  • sportlich besonders aktiv sind

 

So äußert sich ein Vitamin-B-Mangel 

Typische Anzeichen eines Vitamin-B-Mangels können sein:

 

  • eine verminderte Gedächtnisleistung
  • eine raue Haut bzw. Entzündungen von Haut und Schleimhäuten
  • Mundwinkelrisse und trockene Lippen
  • Abgeschlagenheit und dauerhafte Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • eine erhöhte Infektanfälligkeit bzw. ein geschwächtes Immunsystem
  • schlecht heilende Wunden
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • depressive Verstimmungen


Inhaltsstoffe und Wirkung von Vitamin B-Komplex-Kapseln

Unser Vitamin B-Komplex beinhaltet die Vitamine der B-Gruppe in einer ausgewogenen Mischung. Dazu gehören:

 

  •  Vitamin B1 (Thiamin)
  •  Vitamin B2 (Riboflavin)
  •  Vitamin B3 (Niacin)
  •  Vitamin B5 (Pantothensäure)
  •  Vitamin B6 (Pyridoxin)
  •  Vitamin B7 (Biotin)
  •  Vitamin B9 (Folsäure)
  •  Vitamin B12 (Cobalamin)

 

Diese B-Vitamine sorgen für:

 

  • die Aufrechterhaltung eines normalen Energiestoffwechsels
  • den Erhalt der geistigen Leistungsfähigkeit
  • eine normale psychische Funktion
  • die Verminderung von Müdigkeit und Erschöpfung
  • die Bildung der roten Blutkörperchen
  • die Aufrechterhaltung gesunder Haut, Haare und Schleimhäute

 

Anwendungsempfehlungen

Eine ausreichende Versorgung kann bereits mit einer Kapsel täglich gewährleistet werden. Die Kapseln werden idealerweise mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Jede Kapsel deckt ein Vielfaches des Tagesbedarfes an dem entsprechenden Vitamin (mit Ausnahme von Niacin, das pro Kapsel 94 % des Tagesbedarfes erreicht).

Eine Überdosierung sollte vermieden werden, damit keine unerwünschten Nebenwirkungen auftreten. Da die Vitamine jedoch wasserlöslich sind, werden Überschüsse der meisten B-Vitamine mit dem Urin wieder ausgeschieden.

1 = Ihre Ersparnis gegenüber dem AVP oder dem UVP. AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5% an die Apotheke ausgezahlt wird.